Alle Beiträge von Katrin Wycik

Vorschul-Woche # 01

Keiner ist zu klein, um ein Helfer zu sein!

Im Rahmen unserer Vorschul-Projektwoche trafen sich heute die Vorschulkinder aller drei Standorte auf dem Frauenberg und freuten sich schon sehr auf den Besuch vom Krankenwagen. Frau Kehr vom Bayerischen Roten Kreuz nahm sich heute viel Zeit, um mit den Kindern mit dem Trau-Dich-Programm den Krankenwagen „auseinanderzunehmen“. Es wurde reingeschaut, mitgemacht und fleißig Erste Hilfe geleistet…und alle hatten einen riesen Spaß. Viel zu schnell ging der Vormittag schließlich zuende.

Vorschule

Was essen Waldtiere eigentlich und vor welchen Herausforderungen bezüglich der Futterbeschaffung stehen sie im Winter?

Unsere Vorschul-Waldkinder haben sich diese Woche mit diesem Thema auseinander gesetzt und zu diesem Anlass Futter vorbereitet und an geeigneten Plätzen in Wald verteilt, wobei sie sich an den Tierspuren orientiert haben

Engagement

„Geschenke mit Herz“, eine Aktion von humedica e.V., wird auch in Eichstätt fleißig unterstützt. Allein in der „Masche“, Sammelstelle der Pakete in der Pfahlstraße, wurden ca. 120 Päckchen abgegeben. 30 Pakete davon haben Eltern des Waldkindergarten Eichstätt gepackt. Hoffentlich ein paar schöne Momente für bedürftige Kinder aus Osteuropa. Die Geschenke wurden heute an die Hilfsorganisation übergeben.

Lichterfest 2021

„Abends wenn es dunkel wird, und die Fledermaus schon schwirrt, ziehn wir mit Laternen aus, in die Wälder hinterm Haus…“

War das ein toller Abend im Rosental, mit Lichterglanz, der mit den Kinderaugen um die Wette strahlte. Ein wunderschönes Lichterfest in all der komischen Zeit voller Sorgen hat uns etwas Trost gespendet. Lieben Dank an unser tolles Team und die vielen Helferlein, die alles so wunderbar liebevoll und trotzdem coronakonform vorbereitet haben.

Waldpädagogik mal anders

Während die Sondierungsgespräche in der Erwachsenenwelt noch immer laufen, war die Wahl der Waldkinder im Tiefen Tal bereits am gleichen Tag schon abgeschlossen.

Der goldene 🐰 ist hiermit für dieses Kindergartenjahr erfolgreich zum Chefkuscheltier gewählt worden. Herzlichen Glückwunsch.

Bei dieser Gelegenheit wurden den Kindern die Grundzüge der demokratischen Prozesse auf spielerische Art und Weise nähergebracht.