Waldkindergarten

Warum machen wir den Waldkindergarten?
Weil …

  • wir unseren Kindern Zeit geben wollen, um Bezug zur Natur aufzubauen.
  • wir unseren Kindern ein ungehindertes Ausleben ihres natürlichen Bewegungsdranges ermöglichen wollen.
  • wir den Kindern vielfältige Anregungen für ihre Sinne geben wollen.
  • wir den Kindern Raum für Stille geben wollen.
  • wir kleiner Gruppen für unsere Kinder wollen.
  • wir die Kinder die Elemente Erde, Feuer, Wasser und Luft hautnah erleben lassen wollen.
  • wir den Kindern wenig vorgefertigte Spielsachen bieten wollen um die Anregung ihrer Phantasie und Kreativität nicht zu behindern.
  • wir durch das waldpädagogische Konzept den Kindern ein gutes Umfeld für ihre Kommunikationsentwicklung zur Verfügung stellen.
  • wir den Kindern ihre eigenen Grenzen im Spiel in der freien Natur klarer erkennen lassen wollen.
  • wir das soziale Miteinander stärken wollen.
  • wir ganzheitliche Erfahrungen für Kinder sehr wichtig halten.
  • wir keine Angst vor Matsch und Dreck haben.
  • wir die Kinder in ihrer Konfliktfähigkeit und -bewältigung reifen lassen wollen.
  • draußen Toben bei Wind und Wetter stark macht.

Waldkindergarten und Waldtagespflege Eichstätt, Rosental, Tiefes Tal, Landershofen